Driver Modeling Suite (DMS)

Driver models for highly automated driving.Fahrermodelle für hochautomatisiertes Fahren.

Sie entwickeln Fahrzeuge oder Systeme für hochautomatisiertes Fahren.

DMS hilft Ihnen, Fahrermodelle einzusetzen.

You develop vehicles or systems for highly automated driving.

DMS helps you to build and use driver models.

Die Autoindustrie realisiert den Traum vom automatisierten Fahren. Eine wichtige Herausforderung besteht darin, den Fahrer nicht zu vergessen. Wird der Fahrer dem Auto vertrauen und akzeptieren, automatisch gefahren zu werden? Dieses Vertrauen kann nur entstehen, wenn die Automatikmit dem Fahrer auf intuitive und transparente Weise kommuniziert und auf ihn eingeht. Beispiel: Ein Überholassistent sollte nur warnen, wenn der Fahrer tatsächlich überholen will; ein automatischer Fahrstil sollte den Fahrer nicht verängstigen oder überraschen. Voraussetzung hierfür ist eine Technologie zur Erkennung und Vorhersage der Fahrerintentionen, -aktionen und -wünsche.

Fahrermodelle haben sich in der Forschung für diesen Zweck herauskristallisiert. Humatects bringt diese Technologie aus der Forschung in die Anwendung.

Trotz der Relevanz gibt es bisher kaum Software, die bei der Modellierung unterstützt. Allgemeine Modellierungswerkzeuge wie R, MATLAB, Simulink and SCADE zielen nicht auf die spezifischen Erfordernisse der Fahrermodellierung. Mit Driver Modeling Suite (DMS) bieten wir eine Softwarebibliothek für die Entwicklung, Verwendung und das maschinelle Lernen von Fahrermodellen.

The automotive industry is realizing the dream of automated driving. An important challenge is not to forget the driver. Will the driver trust the car and accept being driven automatically? This trust can only develop if the automatic system communicates with and responds to the driver in an intuitive and transparent way. Example: An overtaking assistant should only warn if the driver really wants to overtake; an automatic driving style should not frighten or surprise the driver. A prerequisite for this is a technology that recognizes and predicts the driver's intentions, actions and wishes.

Driver models have emerged in research for this purpose. Humatects brings this technology from research to application.

Despite its relevance, there is hardly any software available to support the modeling process. General modeling tools like R, MATLAB, Simulink and SCADE do not address the specific needs of driver modeling. Driver Modeling Suite (DMS) provides a software library for the development, use and machine learning of driver models.

Ihre Vorteile
Your benefits

Warum DMS

Why choose DMs

Den Fahrer kennen
Knowing the driver

Fahrermodelle ermöglichen es zu erkennen, in welchem Zustand der Fahrer ist, was sie/er macht und was sie/er machen wird. Auf dieser Basis können Assistenzsysteme gezielt Hilfestellung leisten; Fahrautomatisierung kann an die Bedürfnisse des Nutzers angepasst werden.

Driver models allow to recognize the state of the driver, what s/he is doing and what s/he will do. On this basis, assistance systems can provide targeted assistance; driving automation can be adapted to the needs of the user.

Effiziente Modellierung
Efficient modelling

Mit DMS ist es möglich, Fahrermodelle schnell und mit weniger Aufwand zu lernen.

With DMS it is possible to learn driver models quickly and with less effort.

Anwendungsvielfalt
Variety of applications

Mit DMS erstellte Fahrermodelle wurden bereits in vielen Anwendungsfällen getestet.

Driver models created with DMS have already been tested in many use cases.

Erprobtes Konzept
Best practice

Die angebotenen Modellstrukturen, Algorithmen und Parameter wurden in mehr als 10 Jahren Forschung mit alternativen Vorgehensweisen systematisch verglichen und haben sich nach objektiven Kriterien bewährt.

The offered model structures, algorithms and parameters have been systematically compared with alternative approaches in more than 10 years of research and have been chosen based on objective criteria.